Curriculum Vitae

Mevina Puorger (1956), aufgewachsen in Chur, Romanistikstudium an der Universität Zürich, Promotion über die rätoromanische Dichterin Luisa Famos.
Seit 1985 Wohnsitz in Zürich, Dozentin für Rätoromanische Sprache und Literatur an der Volkshochschule Zürich und Lektorin an der Universität Zürich.
Übersetzerin aus dem Rätoromanischen und Italienischen, Herausgeberin (v.a. rätoromanischer Literatur in zweisprachigen Ausgaben) für den Limmat Verlag, Leiterin eines Kleinverlags.
Mutter von drei erwachsenen Kindern.